CranioSacral Therapie für Neugeborene .

 

Prägend berührt eine Geburt allemal… die Eltern, das Kind, das Zusammenleben als Familie und das SEIN im zukünftigen Leben.

 

Obwohl die Geburt ein natürlicher Vorgang ist, treten manchmal Bedingungen auf, die sowohl dem Kind als auch den Eltern den Start erschweren.

Zum Beispiel Gefühle von Schuld, eine schwere Geburt, Stress, Panik, Ohnmacht, fehlende Möglichkeit der Bindung zwischen Eltern und Kind,

oder einfach Überforderung.

 

CranioSacral Therpe für Babys - Geburtsnachbetreuung

 

Meine Unterstützung ist gedacht, damit unvollendete Prozesse den Weg der Entfaltung finden und eine starke Kraft und Liebe gefühlt werden kann!

 

Babybehandlung ist ein Spezialbereich in der CranioSacral Therapie.

Das Wissen und die Erfahrung dazu habe ich in fachspezifischen Ausbildungen, als Mutter und bei unzähligen

Behandlungen mit Neugeborenen und ihren Müttern und Vätern erworben.

 

Indikationen

Nachbetreuung nach der Geburt

Schlafstörungen, Unruhe, Angst, Panik

Probleme beim Stillen, Essen, Verdauen

Häufiges Schreien, Bauchkrämpfe, Aufstossen

Problemgeburt wie Kaiserschnitt, Saugglocke etc.

Schädelasymetrien, Schiefhals

Spannungen in den Organen,

Spannungen am Kopf und der Wirbelsäule